Über Ferreo

Ferreo A/S liefert seit 1948 Stahlkonstruktionen und Prozessausrüstungen für verschiedene Industrien wie etwa die Pharma-, Nahrungsmittel- und Windindustrie. Wir steuern den ganzen Prozess von der Entwicklung und Herstellung bis hin zur Montage und abschließenden Prüfung. Unsere Arbeit basiert auf vier Grundkonzepten: Knowhow, Risikomanagement, Qualitätssicherung und Prozessoptimierung.

Ferreo A/S ist von der dänischen Veterinär- und Lebensmittelbehörde anerkannt.

Prüfberichte

  1. Knowhow - seit 1948

    Ferreo liefert seit 1948 Stahlkonstruktionen und Prozessausrüstungen für verschiedene Industrien wie die Pharma-, Nahrungsmittel- und Windindustrie. Wir steuern den ganzen Prozess von der Entwicklung und Produktion bis hin zur Montage und abschließenden Prüfung. Die langjährige Geschichte von Ferreo sowie fundierte Erfahrung mit rostfreiem Stahl gewährleistet dem Kunden beste Qualität, geringes Risiko und eine optimale Prozessführung.

  2. Risikomanagement

    Ferreo A/S hat ein eigenes Prozesssteuerungssystem entwickelt, das auf einer PRINCE 2® Zertifizierung basiert. Die Prozesse basieren auf langjähriger Erfahrung und einer klaren Rollen- und Verantwortungsverteilung während jedes Projekts, in dem wir den Benutzer, den Kunden, die Lieferanten und andere Projektinteressenten miteinbeziehen. Alle Projekte werden anhand von Meilensteinen basierend auf einem effektiven Risikomodell geplant, überwacht und gesteuert.

  3. Qualitätssicherung

    Qualität ist ein Schlüsselkonzept für Ferreo. Um die hochwertige Qualität sicherzustellen, legen wir einen fortwährenden Fokus auf Abweichungsmanagement und die Anpassung der Projektumgebung. Projektbasierte Toleranzen sind eingerichtet, um die richtige Entscheidungsgrundlage für das weitere Projekt zu gewährleisten. Darüber hinaus wird die Produktion an die Größe und Komplexität des Projekts angepasst.

  4. Prozessoptimierung

    Das übergeordnete Ziel von Ferreo A / S ist es, den Wert für den Kunden, bei möglichst geringem Ressourceneinsatz zu steigern. Dies kann durch direkte Einsparungen und/ oder die Maximierung der Produktionsleistung und der Qualität erreicht werden. Ferreo arbeitet kontinuierlich daran die Verfahrenszeit zu verkürzen und die Projekt- und Produktionszeit sowie die Energiekosten zu senken, ohne Kompromisse bei der Qualitätssicherung einzugehen.